Neujahrsgrüße

01.01.20 Liebe Speldorferinnen, liebe Speldorfer,

ein aufregendes und turbulentes Jahr 2019 ist zu Ende und 2020 ist angebrochen. Für uns Zeit ein Resümee für das vergangene Jahr zu ziehen und uns gute Vorsätze für 2020 zu machen.
2019 war wahrlich ein Jahr das von außergewöhnlichen Ereignissen geprägt war. Im Januar haben wir unseren Vorstand neu gewählt und haben innerhalb der SPD Mülheim an der Ruhr Geschichte geschrieben. Wir haben, als bisher einziger Ortsverein, eine Doppelspitze. Nach einer knappen Entscheidung für die Satzungsänderung haben wir ARzu Ca und Sebastian Kirsch als unser Führungsduo und somit als Nachfolger für Silvia Richter gewählt.
Wir haben seit September einen neuen Unterbezirksvorstand. Wir sind froh, dass unser Kandidat Wolfgang Piontek von den Delegierten auf dem Parteitag in den Unterbezirksvorstand gewählt worden ist.
Zuvor konnten alle Mitglieder bei einem Mitgliederentscheid wählen, wer die SPD Mülheim an der Ruhr in Zukunft führen soll. Die Mitglieder entschieden sich für Rodion Bakum. Gleiches Prozedere auf Bundesebene. Nach monatelanger Phase wählten die Mitglieder der SPD Saskia Esken, SPD und Norbert Walter-Borjans. Nach Speldorfer Vorbild haben wir seit Dezember erstmalig ein Führungsduo an der Spitze der Partei.

Für 2020 nehmen wir uns vor noch präsenter in Speldorf sein. Wir wollen für alle Speldorferinnen und Speldorfer der Ansprechpartner für ihre Sorgen, Fragen und Anregungen sein.
Unser Ziel ist es Speldorf wieder zu einem Ort der lebendigen Nachbarschaft zu machen. Das schaffen wir aber nur mit Euch gemeinsam.

Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr, Glück und Gesundheit!

Mit solidarischen Grüßen,

Eure SPD Speldorf

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.