SOS -Sauberkeit Ordnung Sicherheit

19.06.2020 Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit sind auch für Speldorf wichtige Themen. Die SPD Kandidatinnen und Kandidaten für Rat und Bezirksvertretung sowie SPD-Oberbürgermeisterkandidatin, Monika Griefahn, machten dies am Beispiel der Bahnunterführung an der Heerstraße deutlich, die sie am Mittwochabend besuchten. 

„Der Tunnel ist in einem denkbar schlechten Zustand: Verschmutzungen auf Boden und Wänden, fehlende Beleuchtung durch defekte und zerstörte Lampen begleitet von üblen Gerüchen kennzeichnen die aktuelle Situation“, äußert sich Bürgermeisterin Margarete Wietelmann über die Unterführung in ihrem Wahlkreis.

„Wir wollen, dass unsere Stadt überall einladend und freundlich ist! Dazu gehören auch sicherere und sauberere Unterführungen“, ergänzt Monika Griefahn.

„Wir sehen hier dringenden Handlungsbedarf“, fügt Sebastian Kirsch, Kandidat für die Bezirksvertretung und Ortsvereinsvorsitzender, hinzu, „wir haben beobachtet, dass Menschen lieber über die Gleise gehen als die Unterführung zu nutzen. Im Hinblick auf den Verlauf des Radschnellwegs 1, der erhöhten Radverkehr mit sich bringt, muss die Unterführung wieder zur geeigneten Alternative herrichtet werden“. 

Die SPD Speldorf verbindet die Forderung nach Säuberung und Instandsetzung der Unterführung mit Ideen zu ihrer Verschönerung. So könnten z.B. Bilder, gemalt von Kindern aus den Speldorfer Grundschulen und KiTas, den Ort einladender machen.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.